Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hintergrund

Die Frage, ob unser Selbst oder das, was wir als Ich bezeichnen, tatsächlich unser wahres Wesen zum Ausdruck bringt, ist von zentraler Bedeutung. Die meisten Menschen stellen sich diese Frage allerdings nicht, weil sie davon ausgehen, dass sie ihr Leben nach ihren eigenen Prinzipien, Glaubenssätzen und Werten gestalten würden. Was wäre aber, wenn diese Annahme nicht zutreffen würde?

Für mich war es jedenfalls so, dass ich irgendwann erkannte, wie sehr ich von meiner Kindheit geprägt war und an mir arbeiten musste. Die eine Strategie, die ich lange verfolgte, war psychologische Begleitung, die andere Strategie bestand darin, mich durch Erleuchtung vom Leiden zu befreien.

Mein erster Lehrer war Osho. Weitere folgten – aus dem Sufismus, dem Buddhismus und Advaita Vedanta. Mit jedem neuen Lehrer erschien es mir, als hätte ich endlich den direkten Weg zu Wahrheit gefunden. 1997 begegnete ich meinem ersten Satsang-Lehrer. Während eines Seminars öffnete sich mein Bewusstsein auf eine Weise, dass es mir erschien, als würde mein Selbst eine Illusion sein. Fortan lies ich mich von den Umständen treiben und war davon überzeugt, dass ich und alle Menschen von einer übergeordneten Instanz gelenkt werden. An dieser Vorstellung richtete ich die nächsten Jahre meines Lebens aus. Schließlich erkannte ich jedoch, dass ich auch als "Individuum" weiterhin existierte und dies immer getan habe. Damit war mein Weltbild erschüttert und ich stellte mir die Frage, worin die wahre Natur meines Selbst besteht.

Wie könnte es möglich sein, Erfahrungen von unpersönlicher Leere mit individueller Existenz in Einklang zu bringen? Nach drei Jahrzehnten ist es mir schließlich gelungen, mein Leben zu stabilisieren und Antworten zu finden. Auch wenn ich dieses Bild, das sich abzeichnet, bisher nur ansatzweise in mein Leben integriert habe, halte ich es für möglich, dass die daraus abgeleiteten Schlüsse auch für andere Suchende von Nutzen sein könnten. Aus diesen Gründen habe ich mich entschieden, von meiner Suche zu berichten.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?